top of page
Suche
  • Caroline

Abflug

Aktualisiert: 19. Jan. 2023

Der Vormittag ist friedlich verlaufen. Ich entspanne mich und freue mich auf die Badeferien, die übermorgen beginnen…


Doch nachmittags ist nicht gut Kirschen essen mit Mina, die sich innert kurzer Zeit mit Julia (21) und Yasmin (19) zerstreitet. Besser gesagt, zu dritt am Tisch sitzen und Kirschen essen ist im Moment noch der einzige gemeinsame Nenner bei den dreien... Eigentlich wollte ich mit Mina eine Zitronenkuchen backen, aber das kann ich wohl vergessen.


Ein paar Minuten später giesst Mina in Yasmins Zimmer aus keinem ersichtlichen Grund Wasser auf den Boden und reagiert nicht auf die Aufforderung, das Wasser sofort aufzuwischen. Yasmin stellt Mina vor die Türe, knallt sie zu und schliesst ab. Bleibt noch Julia, die jetzt auch in ihr Zimmer geht. Mina geht mit in Julias Zimmer und beginnt diese schon bald zu schlagen. Julia erklärt mit ruhiger Stimme, dass sie so nicht lernen kann. Irgendwann geht auch dort die Türe zu, und ich höre den Schlüssel im Schloss. Mina, auf dem Gang sich selbst überlassen, beginnt unten an Julias Türe die braunen Kleber abzureissen, mit denen der Lärmschutzgummi befestigt ist. Wie anzunehmen, wird die Türe sofort aufgesperrt, und nun gehen Beschimpfungen hin und her. Ich spüre, wie der Stress auch auf mich übergreift. Ich nehme die dunkelgelbe Mina an der Hand und lege mich mit ihr zusammen aufs Bett.


Sie holt schon aus, um auch mich zu treten, da dämmert es mir, was los sein könnte. Ich beginne vor mich hinzusprechen und sage: "Wenn ich daran denke, dass in zwei Tagen unsere Ferien beginnen und wir dann auf dem Flughafen stehen und durch die Sicherheitskontrolle müssen und hoffen, dass das Gepäck mitkommt und alles klappt, werde ich ziemlich nervös und aufgeregt. Ich spüre, wie das Aufgeregt-Gefühl bei mir so aus dem Bauch hochsteigt. Vielleicht geht das ja auch noch anderen hier so…"


Mina sagt nichts dazu, aber sie entspannt sich sichtlich. Sie nimmt meine Hand und fragt: „Wollen wir jetzt den Zitronenkuchen backen, Mami?" Ich bin ziemlich skeptisch, denn immerhin sind noch vor Kurzem die Fetzen geflogen. "Meinst du denn das geht, jetzt einen Kuchen backen, Mina?" Sie nickt eifrig. Nach einem Blick in ihr erwartungsvolles Gesicht stimme ich zu. Ich bringe Mina die Zutaten an den Tisch, und sie rührt geduldig alles zusammen. Tatsächlich bleibt sie wie versprochen bei der Sache, bis der Kuchen im Ofen ist. Beim Teigschlecken am Schluss gesellt sich Yasmin wieder zu uns. Julia bringe ich einen Löffel Teig in ihr Zimmer, weil ich etwas ganz sicher weiss: Kuchenteigschlecken verbindet ungemein...










16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page